Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Abschluss-Besprechung zum „Trachtensommer 2018“ von links: Ludwig Redl (Prutting), Andreas Schmid und Lisi Hilger (Rottau), CAT-Geschäftsführerin Christina Pfaffinger und Josef Brem (Lauterbach).

Trachtensommer 2018 erfolgreich beendet

2019 mit Altötting, Bernau und Pang

Die wiedergewählte Vorstandschaft

Neuwahlen in der Herbstversammlung

Vorstandschaft des Inngaus im Amt bestätigt.

Eindruck von den Priener Trachtentagen aus einem Vorjahr

Priener Trachtentage am 3. und 4. November

Samstag, 3. November von 15 bis 19 Uhr und Sonntag 4. November von 10 bis 18 Uhr im König Ludwig Saal

Eindrücke von den Trachtenmarkttagen in Kolbermoor

Brauchtum-Handwerk-Tracht: Zwei gut besuchte Tage

Der Kolbermoorer Markt "Brauchtumg-Handwerk-Tracht" findet alle zwei Jahre an Kirchweih statt.

Vorstand mit Stellvertretern

Chiemgauer Trachtler weiter mit Gauvorstand Miche Huber

Miche Huber aus Rottau wird auch in den nächsten drei Jahren den 23 Trachtenvereinen des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte voranstehen. Dies ergaben die Neuwahlen bei der Jahresversammlung des Verbandes im voll besetzten Trachtenheim von Hittenkirchen.

Eindrücke vom vorjährigen Herbst-Hoagascht im Moarhof vom Samerberg

Herbst-Hoagascht im Moarhof von Rossholzen

Am Samstag, den 24. November, ab 20 Uhr

Die Vertreter der Bürgerallianz Bayern (u.a. mit Landesvorsitzenden Max Bertl vom Bayerischen Trachtenverband – 3. von links)

Bürgerallianz bei Staatsministerin Kaniber

Die Vertreter der Bürgerallianz Bayern stießen bei der bayerischen Landwirtschaftsministerin auf offene Ohren.

Das Münchner Kindl läd ein

Heimatabend bei der Landesversammlung

Landesversammlung 2018 in Unterföhring

Sparkasse

Der Donaugau bedankt sich!

Donaugau erzielt dritten Platz und gewinnt 1.500,-- €!

 

Von links in München bei der Residenz: Konrad Vogel, Herausgeber des Heimat- und Trachtenboten, Msgr. Gottfried Fellner und Landesvorsitzender Max Bertl

Pfarrer Gottfried Fellner sowie Tracht und Trachtenzeitung

Wallfahrtspfarrer und Monsignore Gottfried Fellner von der weltbekannten Wieskirche