Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Feldmesse zum 90. Jubiläum

1.800 Trachtler beim 90. Geburtstag

Nach 30 Jahren endlich wieder einmal richtiges Wetterglück hatte der Trachtenverein „D´Bachecker“ Hirnsberg-Pietzing bei seinem 90. Vereinsjubiläum. Sowohl der Kirchen- und Festzug als auch der Feld-Gottesdienst konnten unter weißblauem Himmel abgehalten werden. Rund 1.800 Trachtlerinnen und Trachtler sowie Blasmusikanten, Rosserer und Fahnenabordnungen beteiligten sich an dem farbenprächtigen Zusammenspiel.

Die Rompilger

Bayerische Pilger mit eindrucksvollen Erlebnissen zurück

Nach eindrucksvollen Tagen und Erlebnissen sind die rund 1.000 Trachtler, Gebirgsschützen, Volksmusikanten und Pilger wieder zurück aus Rom. Ein Heimatabend zu Ehren von Papst Benedikt XVI und ein Gottesdienst im Petersdom mit Kardinal Reinhard Marx waren die Höhepunkte einer Reise, die vom Erzbistum München-Freising initiiert und gestartet wurde.

Heimatabend für den Papst

Auf Initiative und Einladung der Erzdiözese München-Freising, die mit Erzbischof und Kardinal Reinhard Marx an der Spitze einen ganzen Sonderzug organisierte, wurde dem Papst zu Ehren und

Eintreffen in der Sommerrresidenz

Ein einmaliges Geschenk für Papst Benedikt XVI

Tänzer, Sänger und Musikanten treffen in der päpstlichen Sommerresidenz ein.

Am Petersplatz

Bayerische Pilger in Rom gut angekommen

Mit einem Besuch des Petersdom begannen die Rompilger Ihren Aufenthalt in Rom

Sonderzug zum Pabst

1.000 Bayern machen sich auf den Weg zu Papst Benedikt XVI

Ein Sonderzug mit 1000 bayerischen Bürgerinnen und Bürgern, darunter viele Trachtler, Sänger und Musikanten, ist seit gestern Abend in einem Sonderzug auf dem Weg zum Papst nach Rom.

Keltenpavillion in Steinebach

Steinebach weiht Keltenpavillion ein

Die Gemeinde Wörthsee-Steinebach leistet sich einen Ausstellungspavillion vor dem Rathaus. Dargestellt wird keltisches Leben um 300 vor Christus im Gebiet des Wörthsees.

Begrüßung durch Gauvorstand Entfellner

Gottesdienst zum Auftakt des 76. Gautrachtenfestes im Chiemgau

Bewusster Auftakt des Festsonntags sind ein Kirchenzug und ein Gottesdienst im Freien. In ihren Grußworten bzw. in der Predigt erinnerten Gauvorstand Ludwig Entfellner und H. H. Pfarrer Johannes Palus an die Bedeutung der Heimatpflege.

Gauheimatabend Grafrath

Heimatabend bei den 59. Huosigau-Heimattagen in Grafrath

Auftakt zu den 59. Huosigau - Heimattagen in Grafrath im Zeichen eines Doppeljubiläums. Der Heimat- und Trachtenverein „D'Ampertaler" Grafrath feiern ihr 60. Gründungsjubiläum, die Festkapelle Grafrath-Kottgeisering ihr 30jähriges Jubiläum an dem Wochenende

Walchschmied Sänger

Gauheimatabend des Chiemgau-Alpenverbandes

Farbig, fröhlich und gekonnt präsentierten sich der Trachtenverein „D´Lamstoana“ Frasdorf als Gastgeber und der 23 Vereine starke Chiemgau-Alpenverband beim Gauheimatabend im voll besetzen Festzelt von Frasdorf.