Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Renate Dodell mit Max Bertl und Peter Winter

Trachtler zu Gast im Bayerischen Landtag

Farbenpracht und Harmonie prägten für rund drei Stunden das Bild und die Stimmung im großen Plenarsaal des Bayerischen Landtags als sich auf Einladung der CSU-Landtagsfraktion der Bayerische Trachtenverband den zahlreich anwesenden Abgeordneten präsentierte.

Die bilder zeigen die mitwirkenden Gruppen De Hoaglich, "Caroline, Walter und da Toni" und die Trachtenkapelle Regensburg Stamm sowie einen Blick in den vollbesetzten Sall des Vereinslokales Spitalkeller

Regensburg "Stamm": 15 Jahre "De Hoaglich´n

De Hoaglich´n organisieren Benefizfeier für Trachtenkulturzentrum

Bezirksheimatfest in Milwaukee/USA hat begonnen

Das alljaehrliche Treffen der Trachtler im mittleren Westen Amerikas hat heute begonnen. Gastgebender Verein ist dieses Jahr der Trachtenverein D'Wendlstoana Milwaukee.

Ostern brennen die Jaudusfeuer

Jaudusbrennen

Im Altbairischen Raum zwischen Mering und Aichach wird an Ostern der "Jaudus" verbrannt.

Der neue Ausschuss

Huosigau: Gauversammlung mit Neuwahl

Viel Arbeitet wartet auf den neugewählten Gauausschuss des Huosigau: Gaustandartenweihe und Jugendveranstaltung "JU Heee", Einrichtung eines Huosigauzimmers im TKZ Holzhausen...

Osterkorb mit Kirche

Ostern! Oder doch Weihnachten?

Das Wetter passt zum 1. April, aber nicht zu Ostern.

Taltbachbuam

Bernau: 10 Jahre Talbachbuam

Ihren 10. Geburtstag feierte die Kapelle „Talbach-Buam“ aus dem Priental

Papst Johannes Paul II

Trachtler ehren Päpste

Eindrücke von Begegnungen der bayerischen Trachtler mit Papst Johannes Paul II. und Papst Benedikt XVI.

Bunt geschmückte Osterbrunnen sind heute weit verbreitet

Osterbrunnen

Wer heute um die Osterzeit durch bayerische Orte fährt, findet überall geschmückte Osterbrunnen. Entstanden ist der Brauch in der Fränkischen Schweiz, das österliche Brunnenschmücken hat sich seit den 1980iger Jahren weit verbreitet.

 

 

Trachtenkulturmuseum und Förderverein mit neuer Homepage

Das Trachtenkulturmuseum präsentiert sich nicht nur mit einer neuen Ausstellung ab Ostersonntag mit dem neuen Konzept „Trachtenkultur bewahren, Trachtenkultur leben“ und einer Sonderausstellung von Zeichnungen des Malers Richard Pietzsch, sondern auch ab sofort im Internet unter www.tkm-fv.de und www.trachtenkulturmuseum.de.