Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Pfarrer Weindl

Im Gespräch: Mit Pfarrer Weindl über TKZ

Gespräch mit dem langjährigen Pfarrer Johann Weindl aus Geisenhausen, der jetzt Ruhestandspfarrer in Aschau i. Chiemgau ist

UNESCO-Kommission für immaterielles Kulturerbe

Informationsveranstaltung tagsüber am Montag, den 15. Juli 2013 in Augsburg mit der Bitte um Rückmeldung bis Sonntag, den 9. Juni 2013

Fahnenabordnung Ampertaler Dachau mit Gaustandarte vom Isargau

Einweihung Rudi-Hierl-Platz München

Wer kannte ihn nicht, den Stadtrat der jedem immer ein Kärtchen mit der Bayernhymne zusteckte. Rudi Hierl war von 1972 bis 2010 Münchner Stadtrat und in einigen Vereinen Mitglied.

Max Bertl besucht Trachtler im Trentino

200 Jahre alte Tracht im Trentin vorgestellt

Bayerischer Trachtenverband bei Wiederbelebung der Tracht in Welschtirol dabei

v.l.: 1. Gauvorstand Michael Unruh, Stadtrat Otto Seidl, 2. Gauvorstand Andreas Schweiger

Dank an Kulturbeiräte der Landeshauptstadt München

1. Gauvorstand Michael Unruh bedankt sich bei Otto Seidl sowie bei Josef Schmid für die tatkräftige Unterstützung in der Trachtensache.

Josef und Marianne Maierl

Isargau feiert goldene Hochzeit mit Sepp und Marianne Maierl

Am 01.06.2013 luden unser Gauehrenmitglied Sepp Maierl und seine Frau Marianne den Gauausschuss zu ihrer goldenen Hochzeit ein. Um 10.00 Uhr fand in der Klosterkirche Fürstenfeld der Dankesgottesdienst statt.

Annamirl und Max Raab

Jubiläumsvolkstanz zum 200jährigen

Am 03.05.2013 wurde unsere Gautrachtenwartin und Vorsitzende im Sachausschuss Trachtenpflege und Trachtenforschung Annamirl Raab 60 Jahre alt. Einige fragen sich jetzt sicher, wieso dann 200 Jahre. 

Bittgang nach Maria Eck

Trachtenwallfahrt des Gauverbandes I nach Maria Eck

Saukoid war´s, windig und nass, und es war sicher einer der unwirtlichsten Wallfahrtstage der letzten Jahrzehnte in der mehr als 60 jährigen Tradition der Wallfahrt des Gauverbandes I nach Maria Eck.

Regen, Regen, Regen….beim Donaugaufest in Pöttmes

Regen, Regen, Regen….beim Donaugaufest in Pöttmes

Schon am frühen Morgen des Fest-Sonntags gab es nichts als Regen, Regen, Regen…
Doch ein Trachtler, weiß was sich gehört – wenn ein Trachtenfest ist, dann wird das auch besucht. So kamen viele Trachtler von weit her nach Pöttmes zum 90-jährigen Gründungsfest, verbunden mit dem 88. Donaugaufest. Vom Bayerischen Trachtenverband konnte GauvorstandRudi Dietz die stellvertr. Vorsitzende Renate Koch begrüßen.