Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Die Urkunde

Geburtstagsgeschenk von SKH Herzog Franz v. Bayern

Franz von Bayern hat zu seinem 80. Geburtstag seine Schirmherrschaft über das Trachtenkulturzentrum Holzhausen mit einer Urkunde dokumentiert

Der Dachstuhl steht

Dachstuhl für Küchenanbau aufgestellt

-Mit den engagierten Trachtlern und freiwilligen Helfern wurde bereits enormes geleistet

Preisverteilung

Preisplattln bei den Priener Trachtlern

Gute Leistungen beim Priener Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn – Insgesamt 87 Dirndl und Buam

Gaufest im Rhein-Main-Gauverband

Am Wochenende vom, 06.-07.07. fand in Heimbuchenthal das 90 jährige Vereinsjubiläum der "Spessartwäldler" und das Gaufest des Rhein-Main-Gauverbands statt.
Zu diesem Anlass kamen die Trachtenfreunde nicht nur aus dem Rhein-Main-Gau selbst, aus Heidelberg, Mainz-Weisenau, Altenbuch, Hörstein, Rüsselsheim, Faulbach, Haibach, Kleinwallstadt und Mainaschaff,
sondern auch aus dem Gauverband Unterfranken, Gau München und Umgebung, Oberpfälzer Gauverband und sogar aus dem Nordrhein-Westfälischen Gau Niederrhein.

...

Vereinsfreundschaft

Vereinsfreundschaft

Frasdorfer und Grainbacher Trachtler pflegen alte Bräuche und gute Nachbarschaft – Freundschaftsabend aufgrund Maibaumaufstellens

Firmung auf dem Samerberg

Schöner Firmtag auf dem Samerberg

Schöner Firmtag mit Weihbischof Wolfgang Bischof auf dem Samerberg

Proben für „B´sunderen Aufnocht“ laufen auf Hochtouren

Proben für „B´sunderen Aufnocht“ laufen auf Hochtouren

Alphornbläser mit dabei

Obb. Kultur- und Jugendkulturtage 2013

Die diesjährigen obb. Kultur- und Jugendkulturtage finden vom 13. - 20. Juli 2013 im Landkreis Traunstein statt

Verbandszeichen

Exkursion: Museumsexperten besuchen TKZ

Exkursion des Bayerischen Museumstages führt am Freitag, 12. Juli zum Trachtenkulturzentrum nach Holzhausen bei Landshut

Waggi Rehm mit Minister Huber

Bundesverdienstkreuz Erster Klasse für Waggi Rehm

Das Verdienstkreuz wurde am Montag, 1. Juli  im Bayer. Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit durch Staatsminister Dr. Marcel Huber verliehen.