Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Jugendtage

BayWa unterstützt Jugendtage

Landesvorsitzender Max Bertl konnte mit Jugendlichen des Bayerischen Trachtenverbandes während der Jugendtage ein Gartenhochbeet anlegen. Die Jugend war eifrig bei der Sache und freute sich, mit dem Trachten-Chef das neue Hochbeet noch rechtzeitig mit Salat zu bepflanzen.

Auch 2019 werden wieder Moderatorin Regina Wallner aus Prien-Bruck und Walter Weinzierl (re.) vom Bayerischen Trachtenverband (mit eigenem Stand) dabei sein.

Bayern bereiten sich jetzt auf die Grüne Woche 2019 vor

Die Grüne Woche geht von Freitag, 18. Januar bis Sonntag, 27. Januar

Foto: Rainer Nitzsche

30 Jahre Goaßlschnalzen in Rossholzen

Blick in die Geschichte

Jugendtage

Wir von der Foto-Werkstatt verabschieden uns

Wir waren die Foto-Werkstatt während unseres Aufenthaltes im Trachtenkulturzentrum. Es hat recht vui Freud gmacht und mia hoffa ihr habts an de Buidl schöne Erinnerungen an die Jugendtage.

Jugendtage

Kameradschaft und Freude haben gesiegt

Der bunte Abend vor dem Abreisetag ließ die gesamten Tage Revue passieren.

Jugendtage

Spiel und Spaß bei der Olympiade - Trachtenjugendtag drei

Am vorletzten Tag wurden nochmals die Energie-Reserven mobilisiert. Gummistiefel-Weitwurf, Ringe-Werfen, Schubkaren-Parcours, Masskrug-Schieben und Kegeln waren einige der dreizehn Stationen der Olympiade. Dabei waren Gleichgewicht und Geschicklichkeit gefragt.

Jugendtage

Die Foto-Werkstatt im Trachtenkulturzentrum is wieder aktiv

S`Gwand fürn Volkstanz heut auf d`Nacht ist g`richt.
Die Trachtenjugend findet die Kurse "cool".

Jugendtage

Wir sind gut angekommen

Die Trachtenjugend aus ganz Bayern wurde recht herzlich empfangen.
Alle freuen sich auf die gemeinsamen Tage und die Freundschaften.
Wir von der Fotowerkstatt genießen die Tage im Trachtenkulturzentrum und werden euch berichten.

Sie tragen Verantwortung für das Oide-Wiesn-Programm im Festzelt Tradition: von links: Landesvorsitzender Max Bertl vom Bayerischen Trachtenverband, Festring-Präsident Karl-Heinz Knoll und Andreas Hilger vom Sachgebiet Volks- und Blasmusik

Trachtler und Blasmusikanten für Oide Wiesn gerüstet

Das Oktoberfest geht von 22. September bis 7. Oktober

Präsident Karl-Heinz Knoll vom Festring München (re.) und Vorsitzender Max Bertl vom Bayerischen Trachtenverband

Freistaat Bayern fördert weiterhin Oktoberfestzug

Fahrtkostenzuschuss erhöht sich von bislang 30.000 Euro auf dann 42.000 Euro.