Plattlerkurs fürs Herbstfest

08.08.2019 11:39 von Anton Hötzelsperger

Auf der Loretowiese in Rosenheim sind die baulichen Vorbereitungen für das am 31. August beginnende Herbstfest inzwischen deutlich sichtbar. Aber auch im Hintergrund finden Vorkehrungen statt, dass die Rosenheimer Wiesn wieder zu einem besonderen Erlebnis für Jung und Alt werden kann. So wollen gut 30 Burschen unterschiedlichen Alters  mit dabei sein, wenn zum Blasmusikabend am mittleren Wiesnsonntag im Flötzinger-Zelt von einer kaum überschaubaren Zahl an Schuhplattlern in den Zeltgängen die „Ambosspolka“ geplattelt wird.

Den dafür notwendigen Unterricht bekamen sie in den letzten Wochen vom Trachtenverein „D‘ Innviertler“ Rosenheim.  Das eine oder andere Hemd wurde durchgeschwitzt, doch der Aufwand hat sich gelohnt: unser Bild zeigt die bunt gemischte Teilnehmerschar, die gespannt dem Blasmusikabend entgegenfiebern.

Bericht und Foto: Innviertler/Alfred Licht

www.innviertler-rosenheim.de

Zurück