Dank und Anerkennung

05.08.2018 11:44 von Johanna Gaar (1. Gaupressewartin - Inngau)

Im Rahmen des Gaupreisplatteln in Lauterbach bedankte sich die Vorstandschaft des bay. Inngau-Trachtenverbandes mit der Verleihung eines neu entworfenen Zeichens bei 10 Preisrichtern, die bereits über 20 oder gar 30 Jahre mit Ihren Wertungen die Platzierungen der Teilnehmer festlegen und sich mit ihrer Arbeit in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren.

Das silberne Ehrenzeichen als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste im Inngau wurde an Johanna Jackl, Martina Bayer, Edmund Neumaier und Florian Griebl verliehen. Mit dem goldenen Zeichen für außerordentliche Verdienste ehrte 1. Gauvorstand Georg Schinnagl Richard Teichner, Sepp Bauer sen., Emmeran Kirchhuber sen., Heini Thusbaß, sowie Thomas Bayer und Alfons Altendorfer.

Foto: Die geehrten Preisrichter v.l.n.r. 1. Gauvorstand Georg Schinnagl, Sepp Bauer sen., Emmeran Kirchhuber, Johanna Jackl, Richard Teichner, Martina Bayer, Edmund Neumaier, Thomas Bayer, Alfons Altendorfer, Florian Griebl, 2. Gauvorstand Pankraz Perfler.
Nicht auf dem Bild: Heini Thusbaß

Zurück