Die Münchner Philharmonika im Festzelt Bernau 2019

06.11.2018 17:51 von Anita Moka (Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit Chiemgau Alpenverband)

Noch sind es ein paar Monate bis zum Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Bernau, doch im Hintergrund laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren.
Das Konzert ist eine einzigartige Angelegenheit. Das Blasorchester unter der Leitung von Albert Osterhammer spielt die schönsten Traditionsmärsche auf allerhöchstem Niveau. Aber nicht wie gewohnt im Konzertsaal. Das Konzert findet in einer ganz besonderen Atmosphäre, im Festzelt, der Heimat der Blasmusik statt.
 Damit das besondere Klangerlebnis trotzdem in höchster Qualität bei den Zuhörern ankommt, wird eine den Ansprüchen der Philharmoniker gerechte Tonanlage aufgebaut. Außerdem wird die Bewirtung während der Aufführung eingestellt. Durch den Abend führt die bekannte BR-Moderatorin Traudi Siferlinger.
Die Veranstaltung findet am 01. August 2019 im Bernauer Festzelt (Buchenstraße  gegenüber Tenniszentrum) statt. Einlass ist ab 18 Uhr.
Die Karten kosten im Vorverkauf 20,30 € incl VVK-Gebühr. Sie sind ab sofort in der Tourist-Info Bernau und in allen Touristinformationen im Achental und auf deren Webseiten sowie unter www.ticketscharf.de erhältlich. Die Zuhörerzahl ist begrenzt, deshalb unbedingt schnell zugreifen.
 
 

Zurück