Gaujugendpreisplattln im Inngau

05.11.2018 16:28 von Johanna Gaar (1. Gaupressewartin - Inngau)

89 schneidige Buam im Alter bis 14 Jahren stellten sich am vergangenen Sonntag in der Turnhalle in Kiefersfelden der Herausforderung des Preisplattlns des bay. Inngau-Trachtenverbandes. Unter den kritischen Augen der Preisrichter wurde die Einzel- und Gruppenwertung durchgeführt und dabei neben dem fehlerfreien Plattln natürlich auch auf einen sauberen Auftritt oder das Tanzen im Takt geachtet. 1. Gauvorstand Georg Schinnagl lobte alle Teilnehmer für ihren Mut auf die Bühne zu gehen und dankte dem ausrichtenden Trachtenverein „Grenzlandler“ Kiefersfelden für die Übernahme der Veranstaltung sowie allen Helfern für deren Einsatz.

In den einzelnen Altersklassen konnten folgende Ergebnisse erzielt werden:

Altersklasse 1 (bis 10 Jahre): 1. Platz Georg Renner, Emmering (143,6 Punkte), 2. Platz Christian Holzner, Kiefersfelden (143,6 Punkte), 3. Platz Ferdinand Ganslmaier, Hochstätt (143,1 Punkte)

Altersklasse 2 (11-12 Jahre): 1. Toni Altendorfer, Hochstätt (145,6), 2. Lorenz Steiner, Wittibreut (145,3), 3. Raphael Wallner, Wittibreut (145,0)

Altersklasse 3 (13-14 Jahre): 1. Schedlbauer Catalin, Hebertsfelden (145,3), 2. Benedikt Schuberth, Vogtareuth (144,9), 3. Tobias Geier, Wittibreut (144,5)

Kindergruppen 1 (bis 12 Jahre): 1. Kiefersfelden (184,1), 2. Emmering (181,6), 3. Bruckmühl (179,8)

Kindergruppen 2 (13/14 Jahre): 1. Emmering (188,5), 2. Nußdorf (188,0), 3. Hebertsfelden (186,5)

Zurück