4. Gesamtprobe im Loisachgau

13.06.2017 09:50 von Helmut Luichtl (Internetbeauftragter)

Am Freitag den 02.06.2017 haben sich die aktiven Trachtler des Loisachgaus zu einer gemeinsamen Plattlerprobe in Antdorf getroffen. 1. Gauvorplattler, Franz Veitinger  und seine Kollegen Benedikt Walch und Christine Holzer begrüßten den 1. Gauvorstand Sepp Ponholzer und alle Teilnehmer zu Beginn der Veranstaltung und eröffneten anschließend den Abend mit einem Auftanz durch den Schweyerstadl. Die Pilsisaus Musi begleitete die Plattl- und Tanzrunden bis in den späten Abend. Natürlich durfte auch ein Burschenplattler aller anwesenden Plattler nicht fehlen.

An der Plattlerprobe konnten über 130 Teilnehmer gezählt werden und wie jedes Jahr gab es einen Meistpreis für den Verein mit den meisten anwesenden Aktiven Vereinsmitgliedern zu gewinnen. Dieser wird prozentual von den angegebenen Vereinsaktiven berechnet. Den 3. Platz belegte dieses Jahr der Trachtenverein St. Sebald Egling, die für jeden Teilnehmer ein Schnapserl an der Bar gewannen. Der 2. Platz ging an den Trachtenverein Schloßbergler Harmating, die sich ein Bargetränk ihrer Wahl an der Bar verdient haben. Zum zweiten Mal in Folge gewannen der Trachtenverein Würmseer Stamm Diemendorf mit der Anwesenheit von 100 % den 1. Platz des Meistpreises, die ein Fass Bier mit Nachhause nehmen durften. Zum Ausklang des gelungen Abends gab es eine Bar, die wie die Bewirtung vom Trachtenverein Antdorf organisiert wurde.

Katharina Mayer, Gaupressewart

Zurück