40 Jahre Hoagart, Brauchtum in Olching

07.04.2018 16:17 von Hans Menzinger

So auchbeim jährlichen Hoagart, der heuer zum vierzigsten Mal veranstaltet wurde.

Die Marbacher Deandl von der Glonn mit Zwiefachen und amüsanten Begleittexten, die Couplet-Säger Gvodaleit Duo aus Bayrisch-Schwaben mit ihren

G’stanzln aber auch aus unserer unmittelbaren Nachbarschaft, das Weiberleit-Saitngspui, aus Gröbenzell sangen und spielten, dass es eine Freude war.

Der Solist Fredl Burkhart vom Trachtenverein Almfrieden Gröbenzell trat erstmals mit seiner Ziach an diesem Abend auf, durch den Eugen Sollinger

mit Routine führte.

Auch viele Gespräche und eine gute Geselligkeit erfreuten die Zuhörer und gaben ihnen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Ein Hoagart, wie er halt so bei uns in Olching der Brauch ist.

 

Text:     Rolf Jenuwein

Foto:     Otto Reich

Zurück