Jugendvolksmusikseminar beim Dreiflüssegau

04.02.2018 16:32 von Hans Menzinger

Der Dreiflüsse Trachtengau Passau e.V. lädt alle Kinder und Jugendlichen ab 8 Jahren vom 6. bis 8. April 2018 zum Volksmusikseminar ein. Wie im letzten Jahr findet das Musikseminar im Ferienhof Schiermeier in Thyrnau statt. Neben dem Musizieren sind für die Teilnehmer viele interessante und lustige Aktivitäten geplant, wie Gaumusikwart Willi Osterholzer in der Einladung schreibt. So stehen auch gemeinsames Singen, Spielen und Tanzen auf dem Programm.

Im Mittelpunkt steht jedoch das Musizieren, das wieder im Einzel- und Gruppenunterricht für die verschiedenen Instrumente statt. Gottfried Hartl, Christina Kellner, Ingrid Hupf, Hermann Hupf, Martina Osterholzer und Christian Osterholzer stehen wieder als Referenten für Akkordeon, Steirische Harmonika, Hackbrett, Begleit- und Melodiegitarre, Harfe, Geige, Flöte, Blechblasinstrumente und Gesang zur Verfügung. Natürlich bietet das Volksmusikseminar auch die Gelegenheit über den Tellerrand zu schauen und sich auf einem der anderen angebotenen Instrumente zu versuchen.

Das Volksmusikseminar beginnt am Freitag den 6. April um 13:30 Uhr mit der Anreise und

endet am Sonntag den 8. April nach dem Mittagessen um 12:30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 45€ pro Teilnehmer incl. Verpflegung und Übernachtung. Eine Anmeldung ist bis 9. März 2018 bei Gaumusikwart Willi Osterholzer möglich (max. 45 Teilnehmer). Weitere Infos und die Anmeldeunterlagen sind auf der Homepage des Dreiflüsse-Trachtengaues (http://www.dreifluessegau.de) zu finden. Ebenso kann man sich bei Fragen an Gaumusikwart Willi Osterholzer (Email:Osterholzer-Volksmusik@gmx.de) wenden.

Christoph Hauzeneder, Gaupressewart

Zurück