Schönster Adventsmarkt Bayerns?

02.12.2017 20:55 von Hans Menzinger

Mit viel Liebe zum Detail war der 2. Adventsmarkt im Trachtenkulturzentrum Holzhausen bei Geisenhausen wieder vorbereitet worden. Mehr als 50 Aussteller bieten auf dem Gelände des Bayerischen Trachtenverbandes vorweihnachtliches und und trachtlerisches Zubehör an. "Es ist ein Erlebnis, über diesen Markt zu schlendern" meinte eine Besucherin begeistert. "I glab das des der schenste bayrische Adventsmarkt is". erklärte sie überzeugt.

Die Organisatioren haben auch ganze Arbeit geleistet. Erweitert durch die neue Kegelbahn und die neue Außenbühne bietet das ganze Gelände eine Vielfalt an Ständen, an denen jeder für seine Lieben Weinachtsgeschenke finden und einkaufen kann. Von der Handgestrickten Wintermütze über selbstgebastelte Weihnachtssterne zu Gunsten der Aktion Sternstunden bis hin zu Trachtenschmuck oder Kripperlfiguren ist alles zu haben was man sich vorstellen kann. Gleich drei Drechsler bieten ihre Ware an und zeigen wie diese gefertigt wird.

Natürlich darf auch das Essen und trinken nicht fehlen! Ob Bratwurst oder Steaksemmel, Schmalznudeln oder Rahmfleckerl aus dem hauseigenen Backhaus, heiße Maroni oder Weihnachtsgebäck, Glühwein, edle Brände oder a Hoibe Bier. Alles gibts zu familienfreundlichen Preisen und bei freiem Eintritt.

Obendrauf gibts natürlich ein stimmungsvolles musikalisches Begleitprogramm an verschiedenen Orten auf dem Gelände.

Meine Gratulation an die Veranstalter!

H.M.

 

Zurück