Trachtenmarkt beim Loisachthaler Stamm München

18.03.2017 20:36 von Hildegard Hoffmann

Großen Anklang fand das Offene Singen mit Ernst Schusser und Claudia Harlacher vom Volksmusikarchiv des Bezirk Oberbayern. Allein diese Terminankündigung zog viele Besucher an.

Am morgigen Sonntag, den 19. März 2017 gibt es für alle Josefs und Josefinen eine Tasse Kaffee gratis (bitte dazu Ausweis vorlegen)

Für's leibliche Wohl ist gesorgt; nachmittags große Kuchenauswahl

Zusätzlich zum Angebot einiger namhafter Aussteller wie den Hutmacher vom Tegernsee, Stoff Reich mit der Rosenheimer Dirndlwerkstatt, Annamirl Raab, Hornschnitzer Stuhlmüller, Schuh Auer vom Samerberg gibt's Schmuck, Messer, Hutfedern, Taschen, Klosterarbeiten, Haarnadeln, Zirbelholzwaren, Federkielranzen u.a., Messer, Hutfedern u.a. wird ein interessantes Rahmenprogramm geboten.

10.30 Uhr - 11.00 Uhr Fransentücher selber knüpfen (bitte Häkelnadel mitbringen) mit Melanie Schmeißer

11.00 Uhr - 12.00 Uhr Historische Unterwäsche im Laufe der Zeit - Vortrag von Evi Tomasini

13.30 Uhr - 14.00 Uhr Fransentücher selber knüpfen (bitte Häkelnadel mitbringen)

14.30 Uhr - 15.15 Uhr Osterspiele spielen - Wer kennt und kann sie noch?  - Melanie Schmeißer

15.30 Uhr -16:30 Uhr 500 Jahre Schäffler - Der original Münchner Schäfflertanz – Bildervortrag von Christian Baumann, dem 2. Vorsitzenden des Fachvereins der Schäffler Münchens 

Ort: Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl & Hacklhaus, Moosacher-St.-Martins-Platz 3, 80992 München, www.pelkovenschloessl.de;

Zurück