Aktuelles

Schuhplatteln lernen als Ausdruck bayerischer Lebensart

Auch in diesem Jahr hat der Trachtenverein "D' Innviertler" Rosenheim einen Kurs im Angebot, der die Teilnehmer befähigt, am Blasmusikabend während des Herbstfestes den "Massenplattler" in der Menge mitzuplatteln.

weiterlesen
Inngauvereine treffen sich

Ein Wechsel bei der Trachtenjugend

Geschäftsführer Christian Heilmeier tritt am 1. Juli eine neue Arbeitsstelle an

weiterlesen

Holzhauser Jugendtage 2020 abgesagt

Auch die Jugendtage fallen dem Coronavirus zum Opfer.

weiterlesen

Corona: Bürgerallianz meldet sich zu Wort

Die derzeitig geltenden Regelungen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-verordnung (1-5) behindern die Vereine bei der Erfüllung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben in hohem Maße. Die mehrfachen Lockerungen der Coronabeschränkungen der vergangenen Wochen haben an den Problemen der Vereine leider nichts geändert.

weiterlesen

Richtigstellung zur Gaufestvergabe 2022 im Chiemgau

Entgegen der anderslautenden Berichterstattung zur Gaufestvergabe 2022, die missverständlichen Aussagen enthalten hat, stellt der Chiemgau-Alpenverband folgendes richtig:
Das Gaufest 2021 findet wie von der Gauversammlung beschlossen in Reit im Winkl statt.
Nachdem das Gaufest 2020 in Schleching Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, bewirbt sich der Trachtenverein D`Gamsgebirgler um die Ausrichtung des Gaufestes 2022, das bisher noch nicht von den Delegierten der 23 gauangehörigen Vereine vergeben wurde. Dazu findet eine außerordentliche Gauversammlung statt, in der die Vereinsvorstände über die Vergabe für das Jahr 2022 beschließen.
Ferner möchten wir klarstellen, dass eine Zusage für die Gaufestausrichtung 2022 nach Schleching nicht erfolgt ist und diese ausschließlich durch die außerordentliche Vorständeversammlung vergeben wird.

weiterlesen

Pfingstbotschaft des Präsidenten

Präsident macht Trachtlern Mut

weiterlesen